Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Lehrveranstaltung 01919 (SoSe 10)

 
01919 Seminar über Programmierungsysteme im Sommersemester 2010
Hinweis Das Semester dieser Veranstaltung ist beendet.
grundlegende Überarbeitung: Sommersemester 2010 Umfang: 2.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: Sommersemester 2011
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Beschreibung
Schließen
Beschreibung
KursbeschreibungSeit November 2001, als IBM der Open-Source-Gemeinde mit der Freigabe von Eclipse ein 40-Millionen-Dollar-Geschenk machte, hat die damals nur als Java-Entwicklungsumgebung gedachte Plattform Eclipse große Entwicklungsschritte gemacht. Nicht zuletzt wegen der durchdachten Architektur und des allgegenwärtigen Plugin-Mechanismus konnten sich diverse Werkzeuge etablieren, welche das Eclipse-Framework als Ablaufplattform nutzen. Neben den Java Development Tools, welche als Beispiel eines besonders gelungenen Plugins gelten können, finden sich sowohl kommerzielle, wie freie Plugins für fast jede Aufgabe der Softwareentwicklung von der Modellierung bis zur Programmierung, längst nicht mehr nur in Java.
Entwickelt man eine Applikation als ein Plugin, sinkt durch die schon gegebene Funktionalität des umgebenden Frameworks der Implementierungsaufwand. Umgekehrt muss vermehrt Aufwand für die Recherche eingeplant werden, wie vorhandene Funktionen genutzt werden können. Im Rahmen dieses Seminars wollen wir oft benötigte Erweiterungspunkte des Eclipse-Frameworks untersuchen und beschreiben. Die Ergebnisse sollen in dem am Lehrgebiet betriebenen Eclipse-Wiki hinterlegt werden, um bei kommenden Fachpraktika und Abschlussarbeiten oft benötigte Informationen an zentraler Stelle vorzuhalten.
Termine
Veranstaltungsbeginn: 06.04.2010
Material
Hinweis Diese Lehrveranstaltung beinhaltet zugriffsgeschütztes Material, das nur nach dem Login eingesehen werden kann.
Einstieg interne Referenz nicht mehr auffindbar
Betreuung
Betreuende Liste der Campus Standorte bzw. Studienzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,1s  |  19.6.24,16:35 im Sommersemester 2024  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de