Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Kurs 03173 (SS 17)

Fakultät Kultur- und Sozialwissenschaften
Lehrgebiet: Soziologie II / Soziologische Gegenwartsdiagnosen
 
Kurs 03173 Wie sozial ist Europa? im Sommersemester 2017
Hinweis Das Semester dieser Veranstaltung ist beendet.
grundlegende Überarbeitung: Sommersemester 2008 Kursumfang: 2.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden-
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Kursbeschreibung
Schließen
Kursbeschreibung
KursbeschreibungDer Kurs beschreibt die soziale Dimension Europas vor dem Hintergrund der Europäischen Integration. Untersucht wird dabei vor allem die Lebensqualität der Menschen in Europa. Europa hat - auch im Zusammenhang mit der Entwicklung der Europäischen Union - ein spezifisches Selbstverständnis entwickelt, das sich in der Orientierung an Wohlfahrtsstaatlichkeit ausdrückt. Vielfalt ist auch auf diesem Gebiet das vorherrschende Charakteristikum, wie der Blick auf die wirtschaftliche und soziale Lage zeigt. Trotzdem lebt gerade Europa aus diesem sozialen Selbstverständnis. Inhaltlich werden vor allem folgende Aspekte betrachtet: Das soziale Europa: Was kann das sein? - Was ist sozial in und an Europa? - Europa als moderne Industriegesellschaft und sich entfaltende Dienstleistungsgesellschaft - Die wirtschaftliche und soziale Lage in Europa - Fahrstuhleffekt und Wohlstandsgefälle - Die soziale Dimension im europäischen Vereinigungsprozess - Der europäische Sozialfond (ESF) - Lebensqualität im Systemzusammenhang in Europa im Vergleich.
Termine
Veranstaltungsbeginn: 03.04.2017
Versand
Kursmaterial
Hinweis Diese Lehrveranstaltung beinhaltet zugriffsgeschütztes Material, das nur nach dem Login eingesehen werden kann.
03173-5-01-S1 03173-5-01-S1 Vorschau PDF-Datei (öffentlich)
Betreuung
Betreuende Liste der Regionalzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,1s  |  11.8.20,06:12 im Sommersemester 2020  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de