Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Kurs 33210 (WS 18/19)

Fakultät Kultur- und Sozialwissenschaften
Lehrgebiet: Empirische Bildungsforschung
 
Kurs 33210 Wissenschaftstheoretische Grundlagen im Wintersemester 2018/2019
Hinweis Das Semester dieser Veranstaltung ist beendet.
grundlegende Überarbeitung: Wintersemester 2008/2009 Kursumfang: 2.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden-
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Kursbeschreibung
Schließen
Kursbeschreibung
KursbeschreibungDer Kurs behandelt die wissenschaftstheoretischen Grundlagen für die empirische Sozialforschung Es werden fundamentale Fragen des wissenschaftlichen (Selbst-) Verständnisses angesprochen und erläutert, etwa was man unter Wissenschaft und Erkenntnisfortschritt versteht. Konzepte wie Wahrheit, Begriffe, Definitionen und Aussagen werden eingeführt, Grundlagen der Messtheorie, Argumentenlogik und Prototypen des deduktiven und induktiven Schließens werden behandelt. Für weiterführende Fragen wie die Entwicklung wissenschaftlicher Theorien, den Übergang von deterministischen zu probabilistischen Aussagen und die Dichotomie von Erklären und Verstehen werden reflektierte Einführungen gegeben, die zum selbständigen Weiterarbeiten anregen sollen.
Termine
Veranstaltungsbeginn: 01.10.2018
Versand
Kursmaterial
Hinweis Diese Lehrveranstaltung beinhaltet zugriffsgeschütztes Material, das nur nach dem Login eingesehen werden kann.
33210-8-01-S1 Vorschau PDF-Datei (öffentlich) 33210-8-01-S1
Betreuung
Betreuende Liste der Regionalzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 1s  |  14.8.20,08:13 im Sommersemester 2020  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de