Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Kurs 03332 (WS 20/21)

 
Kurs 03332 Kants Rechts-, Staats- und Geschichtsphilosophie im Wintersemester 2020/2021
grundlegende Überarbeitung: Sommersemester 2015 Kursumfang: 1.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden-
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Kursbeschreibung
Schließen
Kursbeschreibung
KursbeschreibungNeben den grundsätzlichen Zielen der Rekonstruktion der Gedankenführung der "Metaphysischen Anfangsgründe der Rechtslehre", der architektonischen Bestimmung des Rechts im Gesamtaufbau der praktischen Philosophie Kants und der problemgeschichtlichen Integration seiner Rechts- und Staatslehre in den Zusammenhang der neuzeitlichen politischen Philosophie verfolgt der Kurs die Absicht, die Aktualität und Reichweite der kantischen Argumentation aufzuzeigen. Themen: Rechtsphilosophie und Moralphilosophie. Das Privatrecht. Das Staatsrecht. Das höchste politische Gut: "Geschichte als Rechtsfortschritt".
Termine
Veranstaltungsbeginn: 28.09.2020
Versand
Kursmaterial
Hinweis Diese Lehrveranstaltung beinhaltet zugriffsgeschütztes Material, das nur nach dem Login eingesehen werden kann.
03332-4-01-S1 Vorschau PDF-Datei (öffentlich) 03332-4-01-S1
Betreuung
Betreuende Liste der Regionalzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,1s  |  21.10.20,12:14 im Wintersemester 2020/2021  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de