Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Kurs 33434 (WS 17/18)

 
Kurs 33434 Einführung in die Sozialphilosophie im Wintersemester 2017/2018
Hinweis Das Semester dieser Veranstaltung ist beendet.
Die aktuell stattfindende Veranstaltung mit gleicher Kursnummer erreichen Sie über diesen Link: Kurs 33434 Einführung in die Sozialphilosophie (SS 20).
grundlegende Überarbeitung: Wintersemester 2017/2018 Kursumfang: 1.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden-
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Kursbeschreibung
Schließen
Kursbeschreibung
KursbeschreibungDie Sozialphilosophie ist eine relativ junge Disziplin der Philosophie, die erst Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts sich etabliert. Auffällig ist dabei, dass diese Erfindung der Sozialphilosophie nicht in allen Ländern zugleich oder nicht unter dem selben Begriff vor sich geht. Der Studienbrief macht einen Vergleich der Sozialphilosophie in Deutschland und Frankreich zum Thema. Er nimmt dabei aus der deutschen Tradition vor allem den Impetus auf, die Kritik der sozialen Verhältnisse zu ermöglichen. Es rücken damit die „Geburt des Sozialen“ und dessen Politisierung sowie die Analyse der Möglichkeiten zu Diagnose ihrer Pathologien in den Vordergrund. Umgekehrt lassen sich in der französischen Tradition Anregungen zu einer nicht-normativen Sozialphilosophie finden, wie das Nachwort betont. So liefert der Studienbrief einen Überblick über das streitbare Feld deutsch-französischer Sozialphilosophie.
Termine
Veranstaltungsbeginn: 02.10.2017
Versand
Kursmaterial
Hinweis Diese Lehrveranstaltung beinhaltet zugriffsgeschütztes Material, das nur nach dem Login eingesehen werden kann.
33434-6-01-S2 33434-6-01-S2 Vorschau PDF-Datei (öffentlich)
Betreuung
Betreuende Liste der Regionalzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,1s  |  11.8.20,06:42 im Sommersemester 2020  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de