Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Lehrveranstaltung 41830 (WiSe 10/11)

 
41830 Geldpolitik im Wintersemester 2010/2011
Hinweis Das Semester dieser Veranstaltung ist beendet.
grundlegende Überarbeitung: Wintersemester 2009/2010 Umfang: 3.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden-
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Beschreibung
Schließen
Beschreibung
KursbeschreibungDieser Kurs behandelt Theorie und Praxis der Geldpolitik. Die erste Kurseinheit beschäftigt sich zunächst mit der Notwendigkeit von Geldpolitik und ihren Zielen. Anschließend werden die Wirkungswege der Geldpolitik überprüft. Außerdem wird nach den optimalen geldpolitischen Strategien gefragt. Sollte einer Notenbank Handlungsfreiheit eingeräumt werden, oder sollte die Geldpolitik strikten Regeln unterworfen sein? Sollte sich eine Notenbank an Zwischenzielen orientieren und wenn ja, welche ökonomischen Größen sind hierfür geeignet? Die zweite Kurseinheit beschäftigt sich mit der Geldpolitik in der Europäischen Währungsunion. Hierbei geht es vor allem um den institutionellen Rahmen, die geldpolitische Strategie sowie um die geldpolitischen Instrumente des Eurosystems.
Termine
Veranstaltungsbeginn: 04.10.2010
Versand
Betreuung
Betreuende/Beratende Liste der Campus Standorte bzw. Studienzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,1s  |  5.12.22,01:10 im Wintersemester 2022/2023  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de