Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Kurs 00522 (WS 20/21)

 
Kurs 00522 Allokationstheorie im Wintersemester 2020/2021
Hinweis
Zu einem Kurs mit gleicher Kursnummer gibt es im aktuellen Semester ein Angebot. Zu diesem gelangen Sie über diesen Link: Kurs 00522 Allokationstheorie (SS 20)
grundlegende Überarbeitung: Wintersemester 2015/2016 Kursumfang: 3.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden-
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Kursbeschreibung
Schließen
Kursbeschreibung
Der Kurs "Allokationstheorie und Wirtschaftspolitik" beschäftigt sich mit den beiden folgenden Fragen: (1) Welches sind die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit die knappen Produktionsmittel einer Volkswirtschaft optimal verwendet werden? (2) Welche (Allokations)-Mechanismen sind geeignet, die Realisierung dieser (Optimal)-Bedingungen zu gewährleisten? Zur Beantwortung dieser Fragestellung ist zunächst zu klären, auf welche gesellschaftlichen Zielvorstellungen hin der Einsatz der knappen Mittel ausgerichtet werden soll, denn was optimal ist, läßt sich nur aus solchen Zielvorstellungen ableiten. Diese Überlegungen führen zur Definition eines "paretianischen" Optimums. Daran anschließend wird untersucht, ob der Allokationsmechanismus "Markt" zur Realisierung dieses Optimums führt. Diese Analyse erfolgt im einfachsten denkbaren Modell. Deshalb ist es notwendig, die Analyse zu erweitern, um die Auswirkungen von Marktunvollkommenheiten (z.B. Monopole) und von externen Effekten zu untersuchen.
Die Kurseinheit "Allokationstheorie I" enthält eine Darstellung der beiden Hauptsätze der Wohlfahrsökonomie.
In der Kurseinheit "Allokationstheorie II" werden verschiedene Marktunvollkommenheiten analysiert. Dabei wird ein etwas ungewöhnlicher Weg eingeschlagen: Um die Inhalte zu erarbeiten, sollte der Studierende Übungsaufgaben lösen. Beigefügt sind ausführliche Musterlösungen. Als ergänzende Lektüre zur Kurseinheit II wird dringend das Buch von Egon Sohmen: "Allokationstheorie und Wirtschaftspolitik", Tübingen (1976) empfohlen. Jede in der Kurseinheit enthaltene Aufgabe ist mit einem entsprechenden Lesehinweis versehen.
Termine
Veranstaltungsbeginn: 28.09.2020
Versand
Kursmaterial
Hinweis Diese Lehrveranstaltung beinhaltet zugriffsgeschütztes Material, das nur nach dem Einloggen und bei vorhandener Belegung der Lehrveranstaltung eingesehen werden kann. Studierende der FernUniversität sollten sich einloggen.
Kurseinheiten
Betreuung
Betreuende/Beratende Liste der Regionalzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,1s  |  4.8.20,01:31 im Sommersemester 2020  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de