Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Lehrveranstaltung 63412 (SoSe 24)

 
63412 Informationsvisualisierung im Sommersemester 2024
grundlegende Überarbeitung: Sommersemester 2023 Umfang: 10.0 ECTS
nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden- Versionen
Autorinnen und Autoren Teilnahmevoraussetzungen
Beschreibung
Schließen
Beschreibung
KursbeschreibungInformationsvisualisierung kann Menschen wesentlich darin unterstützen, den Umfang von Informationskollektionen zu erfassen, deren Beschaffenheit zu verstehen und darin enthaltene relevante Informationen zu erkennen. Angemessene Visualisierungsmethoden für den Einsatz in Benutzungsschnittstellen von Informationssystemen zu finden, gewinnt daher zunehmend an Bedeutung. Der Kurs führt zunächst in grundlegende Begrifflichkeiten der Informationsvisualisierung ein und kategorisiert deren Techniken. Danach werden die wichtigsten Informationsvisualisierungstechniken und deren grundlegende Methoden und Eigenschaften vorgestellt. Daran schließt sich eine Vorstellung von Basistechnologien an, die bei der Realisierung von Informationsvisualisierungs¬komponenten für Webanwendungen eine bedeutende Rolle spielen. Dazu wird insbesondere die Virtual Reality Modeling Language" (VRML), eine Beschreibungssprache für dreidimensionale Objekte und Szenen vorgestellt. Daran schließt sich eine Einführung in Informations¬visuali¬sierungs¬architekturen auf Basis von VRML an. Ergänzend kommt anschließend insbesondere das External Autoring Interface (EAI) von VRML zur Realisierung von integrierten Informations¬visuali¬sierungs¬architekturen im Zusammenwirken mit anderen Anwendungen und Diensten zur Sprache. Die Vorstellung von Evaluationsmethoden für Informationsvisualisierungstechniken schließt den Kurs sinnvoll ab. Die Übung bearbeitet und vertieft gezielt den Entwurf, die Implementierung und die Evaluation von Informationsvisualisierungsanwendungen und den Umgang mit VRML. Ziel dieses Kurses ist es, in den Entwurf und die Entwicklung von Informationsvisualisierungsanwendungen unter Nutzung von Internet-fähigen Technologien einzuführen und gleichzeitig auch Methoden zur Evaluation des Einsatzes von Informationsvisualisierungstechniken in web-basierten Benutzungsschnittstellen zu vermitteln. Voraussetzungen: Programmierkenntnisse
Für folgende Studiengänge vorgesehen: B (über Katalog M), D, M, MC
Termine
Veranstaltungsbeginn: 01.04.2024
Moodle Umgebungen
Informationsvisualisierung im Internet - SoSe 2024
Prüfungsmoodle-Umgebung Kursübersicht
Betreuung
Betreuende Liste der Campus Standorte bzw. Studienzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,4s  |  30.5.24,15:31 im Sommersemester 2024  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de