Illustrationsbild für den Virtuellen Studienplatz

Kurs 00694 (WS 20/21)

 
Kurs 00694 Steuerwirkungslehre I im Wintersemester 2020/2021
Hinweis
Zu einem Kurs mit gleicher Kursnummer gibt es im aktuellen Semester ein Angebot. Zu diesem gelangen Sie über diesen Link: Kurs 00694 Steuerwirkungslehre I (SS 20)
grundlegende Überarbeitung: Wintersemester 2020/2021 Kursumfang: 3.0 SWS
Übungsumfang: 0.0 SWS nächster geplanter Einsatz: -keine Angaben vorhanden-
Versionen Autorinnen und Autoren
Teilnahmevoraussetzungen Kursbeschreibung
Schließen
Kursbeschreibung
Problemstellung:
Öffentliche Ausgaben werden heutzutage in erster Linie durch Steuern finanziert. Diese scheinen eine kaum erschöpfbare Finanzierungsquelle des Staates zu sein. Sie haben nur einen Nachteil: Die Steuerpflichtigen reagieren auf die Besteuerung. Die wirtschaftlichen Entscheidungen über die Arbeitsleistung, den Konsum, Investitionen, Produktion und Absatz sind im allgemeinen nicht unabhängig von der Besteuerung. Die Steuerpolitik muss daher ihre Wirkungen auf das Verhalten des privaten Sektors berücksichtigen, wenn sie die Ziele eines angemessenen Steueraufkommens, einer gerechten Einkommensverteilung (nach Steuer) etc. erreichen will. Der Kurs analysiert die Wirkungen ausgewählter Steuern in mikroökonomischen Modellen.
Inhalt:
1. Einkommensteuer und Arbeitsangebot
2. Besteuerung und Investitionen
3. Verbrauchsteuern
Termine
Veranstaltungsbeginn: 28.09.2020
Versand
Kursmaterial
Hinweis Diese Lehrveranstaltung beinhaltet zugriffsgeschütztes Material, das nur nach dem Einloggen und bei vorhandener Belegung der Lehrveranstaltung eingesehen werden kann. Studierende der FernUniversität sollten sich einloggen.
Kurseinheiten
Betreuung
Betreuende/Beratende Liste der Regionalzentren

Irrtümer und nachträgliche Datenänderungen vorbehalten.


Seite erstellt in 0,1s  |  4.8.20,01:46 im Sommersemester 2020  |  realisiert durch das LVU-System
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de